Handreichung "Zeigen was ich liebe – mit Muslimen über den christlichen Glauben reden" erschienen

Auf 24 Seiten werden folgende Fragen werden beantwortet:

1. Warum setze ich mich für Geflüchtete ein? | 2. Darf ich von meinem Glauben reden? | 3. Muss ich von meinem Glauben reden? | 4. Warum Jesus, wenn man Gott hat? | 5. Wenn Muslime und Christen beten, tun sie dann das Gleiche? | 6. Ich glaube, du träumst?!

In Interviews und Berichten kommen darüber hinaus Beteiligte zu Wort. Die Broschüre wird abgerundet mit Materialhinweisen, besonders zu Glaubenskursen, und Literaturhinweisen zu Christentum, Islam und zum christlich-islamischen Gespräch.

Seiten: [1] 2

Dokumente | Texte | mp3 etc.Vereinte Evangelische Mission (VEM) - Gemeinschaft von Kirchen in drei Erdteilen

Handreichung "Zeigen was ich liebe – mit Muslimen über den christlichen Glauben reden"

Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD | www.a-m-d.de), Vereinte Evangelische Mission (VEM | www.vemission.org), Zentrum für Mission in der Region (ZMiR | www.zmir.de) (Hg.) | Axel Ebert, Silke Römhild, Claudia Währisch-Oblau (Redaktion)
pdf-Datei zum Download
Berlin, Wuppertal, Dortmund 2017, 24 Seiten

» mehr

NachrichtenKirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel - Hochschule für Kirche und Diakonie

Zeigen was ich liebe – mit Muslimen über den christlichen Glauben reden

Dr. Claudia Währisch-Oblau (VEM, Leiterin der Abteilung Evangelisation)
Wuppertal, 07.02.2017

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Studentinnen- und Studentengemeinde (ESG) Trier | Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

"'Reformation und Islam'. Ein Impulspapier der Konferenz für Islamfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)"

pdf-Datei zum Download
Hamburg | Hannover 2012, 7 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

"'Reformation und Islam'. Ein Impulspapier der Konferenz für Islamfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)"

pdf-Datei zum Download
Hannover 2016, 40 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Predigerseminar (Pfarrseminar) | Evangelische Landeskirche in Württemberg

Wissenschaftliche Hausarbeit "Die Kirchengemeinde und ihre muslimischen Nachbarn"

Irina Ose, Pfullingen
pdf-Datei zum Download
2007, 72 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

Arbeitshilfe "Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen"

pdf-Datei zum Download
Düsseldorf 2015, 34 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW)

Christen und Muslime. Eine Orientierungshilfe für die evangelischen Gemeinden in Westfalen

Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen (Hg.)
pdf-Datei zum Download
Bielefeld 2008, 51 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Orientierungshilfe "'... denn ihr seid selbst Fremde gewesen' - Vielfalt anerkennen und gestalten. Ein Beitrag zur einwanderungspolitischen Debatte"

Kommission für Migration und Integration der EKD
EKD-Texte 108
pdf-Datei zum Download
Hannover 2009, 56 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelisch-reformierte Kirche

Orientierungshilfe "Evangelische Christen und Muslime in Österreich"

Theologischer Ausschuss der Generalsynode im Auftrag der Evangelischen Kirche A.und H.B. in Österreich
Beschluss der 6. Session der XIII. Generalsynode
Schloss Seggau bei Leibnitz, 26.10.2011
68 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Handreichung "Klarheit und gute Nachbarschaft. Christen und Muslime in Deutschland"

Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (Hg.)
EKD-Texte 86
pdf-Datei zum Download
2006, 128 Seiten

» mehr

Seiten: [1] 2

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage