Statistik Evangelische Schule. Fakten und Trends 2012 bis 2014

Die amtlichen Schulstatistiken weisen Schulen in freier Trägerschaft nur in Teilen aus und unterscheiden nicht zwischen den freien Trägern. Um die eigene Position und Bedeutung deutlich zu machen, benötigt das evangelische Schulwesen daher eine empirische Datenbasis. Zu diesem Zweck wurde von der EKD, die im Kirchenamt dafür die notwendigen personellen wie finanziellen Ressourcen zur Verfügung stellte, zusammen mit den Gremien des evangelischen Schulwesens und unter Mitarbeit der Wissenschaftlichen Arbeitsstelle Evangelische Schule (WAES) eine Statistik Evangelischer Schulen (SES) entwickelt. 2012 wurde eine Basiserhebung durchgeführt, die den Grundbestand an Trägern und Schulen ausweisen und die Ausgangsdaten für die erste SES-Haupterhebung 2013/14 bereitstellen sollte.

Dokumente | Texte | mp3 etc.Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Statistik Evangelische Schule. Fakten und Trends 2012 bis 2014. Ergebnisse der Basiserhebung 2012 und der Haupterhebung 2013/14

Wissenschaftliche Arbeitsstelle Evangelische Schule (www.evangelische-schulen-in-deutschland.de), Evangelische Kirche in Deutschland (Hg.)
pdf-Datei zum Download
Hannover 2016, 60 Seiten

» mehr

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage