Kirchen als Kolumbarien

Die Dokumentation der 7. Baukirchmeistertagung 2014 der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) in Bonn "Kirchen als letzte Ruhestätte? Kolumbarien als Lösung für kirchliche Strukturfragen" beleuchtet das Thema Kirchenkolumbarien aus theologischer, innergemeindlicher, gestalterischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht.

Bereits 2011 widmete sich der 27. Evangelische Kirchbautag der Thematik in Rostock. | www.kirchbautag.de

Die Ausgabe 05 2011 03 -- Neue Orte für die Toten -- von - kunst und kirche - [www.kirchbautag.de/recherche/kunst-und-kirche/heft-32011.html] beschreibt die Bestattungskultur als im Umbruch. Neben neuen Orten für die Toten wie Urnengräber, Urnenanlagen, Gemeinschaftsgräber, Aschenbeisetzungslandschaften, Begräbnis- oder Gedenkorte für totgeborene beziehungsweise frühverstorbene Kinder, Baumgräber, Friedwälder etc. werden insbesondere Kolumbarien in Kirchen angeschaut. Diese gab es bisher noch nicht. Es handelt sich um eine neue Entwicklung, die unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass für viele Kirchen neue Nutzungen gesucht werden.

NachrichtenEvangelische Kirche im Rheinland (EKiR)

Kirchen als Kolumbarien

Ein Buch gibt Entscheidungshilfe

Düsseldorf, 01.10.2015

» mehr

Bücher | Zeitschriften etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Kirchen als letzte Ruhestätte? Kolumbarien als Lösung für kirchliche Strukturfragen

Initiative Kirche öffnen und erhalten. Arbeiten und Materialien 02
Birgit Franz, Gudrun Gotthardt (Hg.)
ISBN 978-3-643-12856-0
Lit-Verlag (http://lit-verlag.de), Berlin, Münster u.a. 2015, 64 Seiten

» mehr

Bücher | Zeitschriften etc.Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart

kunst und kirche 05 2011 03 "Neue Orte für die Toten"

Johannes Stückelberger (Redaktion)

» mehr

NachrichtenComenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

27. Evangelischer Kirchbautag 2011 in Rostock

Tagung im Juni beschäftigt sich mit dem Erhalt der Kirchen - Schwerpunkt sind die kleinen Dorfkirchen Mecklenburgs

Rostock, 23.03.2011

» mehr

NachrichtenComenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

HAWK aktiv auf dem Evangelischen Kirchbautag 2011 in Rostock

Zehn Studierende konnten im Rahmen der zwei Workshops "Kolumbarien" ihre Projektarbeiten ausstellen

Holzminden, 12.07.2011

» mehr

Bücher | Zeitschriften etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Gotteshäuser als letzte Ruhestätte? Kolumbarien in Kirchen und Kapellen

Birgit Franz, Georg Maybaum, Walter Krings (Hg.) mit einem theologischen Beitrag von Gunnar Jahn-Bettex
ISBN 978-3-940751-30-0
Verlag Jörg Mitzkat (http://verlag.luna292.server4you.de/mitzkat), Holzminden 2011, 128 Seiten

» mehr

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage