Frühkindliche Bildung - Investition in Quantität und Qualität

Um die im Kinderförderungsgesetz (KiföG) von 2008 gesteckten Ziele zu erreichen und den Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern zu decken, sind größte Anstrengungen notwendig – vor allem, wenn dabei die Qualität nicht aus dem Blick geraten soll. Dass sich jede Investition in frühkindliche Bildung, insbesondere für Kinder aus sozial schwächeren Familien, lohnt, bestätigen auch Ökonomen: Diesen Bereich zu vernachlässigen, kommt die Gesellschaft und die Wirtschaft auf lange Sicht wesentlich teurer zu stehen.

Seiten: [1] 2

Dokumente | Texte | mp3 etc.Verband Evangelischer Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein e.V. (VEK) | Geschäftsstelle Rendsburg

Positionspapier "Zukunft für Kinder gestalten: Kita-Qualität heute schaffen!"

Aktionsbündnis Unsere Kinder - unsere Zukunft
pdf-Datei zum Download
16.01.2015, 20 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Qualitätsausbau in KiTas. 7 Fragen zum Qualitätsausbau in deutschen KiTas | 7 Antworten der Bertelsmann Stiftung: Status quo, Handlungsbedarfe und Empfehlungen / Methodische Erläuterungen

BertelsmannStiftung
pdf-Datei zum Download
Gütersloh Juli 2014, 14 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme

(Bertelsmann Stiftung) (www.bertelsmann-stiftung.de) Gütersloh 2010

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

"Frühkindliche Bildung"

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung)
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X
48 Seiten

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Editorial "Frühkindliche Bildung"

Johannes Piepenbrink
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 2
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Essay "Für eine kluge Ungleichbehandlung"

Felix Berth
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 3-8
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Artikel "Wie lernen Kleinkinder? Entwicklungspsychologische Erkenntnisse und ihre Bedeutung für Politik und Gesellschaft"

Prof. Dr. Sabina Pauen, Heidelberg
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 8-14
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Artikel "Verschaltungen im Gestrüpp: kindliche Hirnentwicklung"

Prof. Dr. Gerald Hüther, Göttingen
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 15-19
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Artikel "Eine ökonomische Perspektive auf das deutsche System der frühkindlichen Bildung"

Dr. C. Katharina Spieß, Berlin
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 20-26
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Dokumente | Texte | mp3 etc.Comenius-Institut. Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.

Artikel "Klasse und/oder Masse. Die Qualität von Kindertageseinrichtungen zwischen Theorie und Praxis"

Prof. Dr. Stefan Sell, Remagen
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 62 2012 22-24 (Frühkindliche Bildung), 27-33
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament
pdf-Datei zum Download
ISSN 0479-611 X

» mehr

Seiten: [1] 2

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage