Veranstaltung | Aktuelles

Christliches Familienstellen - Zweijährige berufsbegleitende Ausbildung nach dem Curriculum der Akademie St. Paul 2017-2018 (Modul 5 | Die Grammatik der Familie. Ich - Du - Wir)

Anmeldung >>> Mitarbeiterinnen der Rezeption | rezeption@schwanberg.de | +49-9323-32-128 | + 49-9323-32-116 (Fax)

22.06.2017 — 25.06.2017

Schwanberg, 97348 Rödelsee
17.00-14.00 Uhr
Tagungsgebühr | Kursgebühr für die Module 4-9 insgesamt 2.340,00 Euro | U/V auf dem Schwanberg pro Modul (3 Tage) 226.00 Euro
Leitung
- Prof. Dr. Dr. Paul Imhof - imhof.uni@googlemail.com
Begleitung und ausführlichere Information
- Sr. Edith Therese Krug CCR | +49-9323-32-182 | ekru@schwanberg.de
Religionen beeinflussen die Beziehungen der Familienmitglieder zueinander. Bei systemischen Aufstellungen wird offensichtlich, in welchem Umfang dadurch lebensfreundliche und/oder lebensfeindliche Dynamiken in Gang gesetzt wurden. In Zukunft kommt es darauf an, wie mit religiösen Sozialisationserfahrungen umgegangen wird.
Das Curriculum der Akademie St. Paul im Geistlichen Zentrum Schwanberg ist christozentrisch konzipiert. Die Teilnehmenden
werden dazu ausgebildet, geistliche Repräsentanz im Innen- und Außenkreis übernehmen zu können.
Das Grundanliegen der Reformation, Das Evangelium unter die Leute zu bringen, unterscheidet dieses Curriculum von anderen Formen systemischer Ausbildung. Um jemanden in diesem Sinn begleiten zu können, bedarf es großer kommunikativer Kompetenz und reflektierter spiritueller Erfahrung.

Zielgruppe sind Angehörige theologischer, ärztlicher, psychotherapeutischer, pädagogischer, beratender und naturheilpraktischer Berufe.

Voraussetzung für das Curriculum ist die Teilnahme an drei Wochenendseminaren Christlicher System- und Familienaufstellung.
Hier wird in die Inhalte der Module 1-3 eingeführt.

Termine für die Module 1-3, die im Geistlichen Zentrum Schwanberg stattfinden:
a) 09.-11.12.2016 Kurs Nr. 60-2016
b) 20.-22.01.2017 Kurs Nr. 49-2017
c) 23.-25.06.2017 Kurs Nr. 50-2017
d) 17.-19.11.2017 Kurs Nr. 51-2017

Die Module 4-9 beinhalten einen themenzentrierten Theorieteil in einer geschlossenen Gruppe von Donnerstag- bis Freitagabend, der durch eine exemplarische Aufstellungsarbeit praktisch zugänglich gemacht wird. Am Freitagabend kommen weitere Teilnehmende hinzu, die ihre Themen aufstellen und deren Verlauf von den Auszubildenden protokolliert wird. Am Ende der Ausbildung erfolgt eine selbstverantwortlich durchgeführte Probeaufstellung. Hinzu kommen ein schriftliches Essay und ein Kolloquium über die theoretischen Inhalte der Aufstellungsarbeit.

Termine für die Module 4-9 auf dem Schwanberg:
- 19.-22.01.2017 | Modul 4: Geglückte Kommunikation. Triebe - Triebkrankheiten
- 22.-25.06.2017 | Modul 5: Die Grammatik der Familie. Ich - Du - Wir
- 16.-19.11.2017 | Modul 6: Die Menschheitsfamilie - Glaubenseinstellungen
- 22.-25.02.2018 | Modul 7: Spirituelle Interventionen. Traumatisierung - Enttraumatisierung
- 19.-22.07.2018 | Modul 8: Das systemische Konzept Jesu. Altes Testament - Neues Testament
- 15.-18.11.2018 | Modul 9: Christologische Repräsentanz. Wahrheit - Ganzheit
Quelle:
Bildungsarbeit | Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.
97348 Rödelsee
bildung-begleitung@schwanberg.de
http://www.schwanberg.de

Communität Casteller Ring e.V.

- Mystik
- Musik
- Tanz
- Gregorianik
- Malen
- Ikonen
- Biographiearbeit
- Spiritualität
- Gebet
- Segen
- Exerzitien
- Meditation
- Kontemplation
- Stille
- Pilgern
- Fasten
- Trauerarbeit

- Fortbildung

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage