Dokumente | Texte | mp3 etc.

"Aufklärung im besten Sinne"

Orientierungshilfe

Düsseldorf, 31.08.2016
Um die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft – kurz TTIP – gibt es kontroverse Diskussionen. Eine neue Orientierungshilfe der rheinischen Kirche verschafft einen Überblick und benennt kritische Punkte — ohne dabei zu polemisieren, sagt Kirchenrat Volker König im Interview.
> Die Evangelische Kirche im Rheinland hat eine Orientierungshilfe zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) herausgegeben. Warum ist es wichtig, dass sich die Menschen in den Gemeinden, Ämtern und Werken mit dem Thema TTIP auseinandersetzten?
>> Wenn Vertreterinnen und Vertreter der beiden wichtigsten Wirtschaft- und Handelsräume der Welt miteinander verhandeln, dann geht es um mehr als um Technik-bezogene Standardisierungsprozesse. Weil die Ökonomie so wesentlich in alle Lebensbereiche hineinstrahlt, ist es wichtig, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger damit auseinandersetzen – zumal sie über gesellschaftliche Akteure (Verbraucherschutz, Gewerkschaften, Kirchen) nicht mit am Verhandlungstisch sitzen. Selbst die Volksvertreter sind ausnehmend schlecht informiert - das ist schon ein Teil des Problems der TTIP-Verhandlungen.
Es gehört zu unserem evangelischen Selbstverständnis, dass wir unseren Glauben in alle Bereiche unseres Lebens hinein durchbuchstabieren. Nicht weil wir meinen, dass wir aufgrund unseres Glaubens alles besser wüssten. Vielmehr weil wir danach fragen und darum ringen, wie Gottes Gebot und seine Gerechtigkeit, die allen Menschen gilt, in unserer Gegenwart Gestalt gewinnen.
> Wie hilft die Orientierungshilfe dabei?
>> ...
Quelle:
Evangelische Akademie Thüringen
Zinzendorfhaus
99192 Neudietendorf
info@ev-akademie-thueringen.de haspel@ev-akademie-thueringen.de
http://www.ev-akademie-thueringen.de

Die Evangelische Akademie Thüringen ist ein durch Geschichte, geistige Bezüge und geographische Lage prädestinierter Ort der Begegnung:
- für Jugendliche wie Erwachsene
- zwischen Ost und West
- von Kirche und Gesellschaft
- von Geistes- und Naturwissenschaften
- zwischen den Religionen und Weltanschauungen
von Politik, Kultur und Wirtschaft

Als offene Kirche in einer"offenen Gesellschaft"(Karl Popper) will die Akademie ihren Beitrag dazu leisten, dass evangelische Bildung und Verkündigung Anschluss finden an die aktuellen gesellschaftlichen Debatten und Entscheidungsprozesse. Das zielt auf die Entwicklung einer lebendigen und urteilsfähigen Bürgergesellschaft.

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage