Medien | Arbeitsmaterialien

Selbst auswerten | Material zur eigenständigen Evaluation der Konfirmandenarbeit

Die internationale Studie zur Konfirmandenarbeit wurde in 635 Kirchengemeinden und 22 Landeskirchen durchgeführt. Hier kann der Fragebogen sowie weitere Materialien zur Evaluation der eigenen Konfirmandenarbeit heruntergeladen werden: Anleitung zur Durchführung der Evaluation, standardisierter Fragebogen für Konfirmand*innen, der sich individuell anpassen lässt, Mittelwert-Vergleichstabellen, um die Ergebnisse mit den bundesweiten Daten vergleichen zu können.
- Anleitung zur Durchführung der Evaluation
- standardisierter Fragebogen (Word 2003) für Konfirmand*innen, der sich individuell anpassen lässt (alternativ: pdf-Version)
- Mittelwert-Vergleichstabellen, um die erzielten Ergebnisse mit den bundesweiten Daten vergleichen zu können (neu: jetzt als pdf-Formular)
- vorbereiteten Befragungsdateien für GrafStat (in der zip-Datei enthalten)
- kompletter Download aller genannten Materialien als zip-Datei

Das zusätzliche benötigte Computerprogramm GrafStat 4 kann kostenlos heruntergeladen werden (vgl. die Hinweise in der Anleitung: Kirchengemeinden sind als Akteure aus dem "öffentlichen Bildungsbereich" zu kostenfreiem Download der Vollversion berechtigt).

Hinweis: Wer ein ähnliches Auswertungsverfahren für Konfi-Camps bzw. -freizeiten sucht, findet im Projekt Freizeitenevaluation passende Fragebögen: www.freizeitenevaluation.de
Quelle:
Lehrstuhl Praktische Theologie II: Schwerpunkt Religionspädagogik | Evangelisch-Theologische Fakultät | Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Liebermeisterstr. 12
72076 Tübingen
friedrich.schweitzer@uni-tuebingen.de sekretariat.schweitzer@uni-tuebingen.de
http://www.ev-theologie.uni-tuebingen.de/lehrstuehle-und-institute/praktische-theologie/praktische-theologie-ii/kontakt.html

Projekte
- "Kurse zum Glauben in Württemberg" [http://kurse-zum-glauben-in-wuerttemberg.de]
- EIBOR [www.eibor.de]
- Konfirmandenarbeit in Europa
- Kita-Projekt
- "Ethische Bildung in der Pflege"
- "Statistik 2013 - Erhebung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg" [www.statistik-ev-bw.de]

Eigener Zugang





Passwort vergessen?

Eigenen Zugang anlegen?

Warum einen eigenen Zugang anlegen?

Welche Vorteile bringt Ihnen ein eigener Zugang?

  1. Ein eigener Zugang ermöglicht Ihnen, Themen zu abonnieren.
  2. Über den eigenen Zugang können Sie Ihre Suchanfragen speichern.
  3. Wenn Sie darüber hinaus bei einer evangelischen Bildungseinrichtung für Öffentlichkeitsarbeit (und/oder Dokumentation) zuständig sind, können Sie über den eigenen Zugang Angebote Ihrer Einrichtung in den Bildungsserver einstellen.

Den EBS verlinken

Verlinken Sie den evangelischen Bildungsserver von Ihrer Website! Laden Sie sich das Logo herunter und bauen Sie es auf Ihrer Website ein.

das EBS Logo für die eigene homepage